Startseite

Und immer bleiben Spuren…

Der Tod nimmt einem Vieles, aber niemals die gemeinsam verbrachte Zeit. An diese soll am Ende mit einer persönlichen Abschiedsfeier erinnert werden. Es geht darum

  • ein vergangenes Leben zu würdigen
  • in Liebe zurückzuschauen
  • zur Sprache zu bringen, was schön und was vielleicht auch schwierig war
  • Danke zu sagen und einen von vielen Schritten auf dem Weg zu gehen, den Trauer immer bedeutet
  • Trost und Zuspruch zu erfahren

So individuell und besonders wie jede Lebensgeschichte ist, sollte auch der letzte Abschied sein. Ob mit religiösem Bezug oder nicht, bestimmen Sie dabei selbst! Als Trauerrednerin und freie Seelsorgerin ohne kirchlich-konfessionelle Bindung bin ich gerne für Sie da.

Über mich

Zur Person

  • Studium der evangelischen Theologie in Mainz und Tübingen mit Diplom 1998
  • Seit 1999 tätig als freiberufliche kirchen- und konfessionsungebundene Theologin und Trauerrednerin mit Schwerpunkt auf der Gestaltung von Lebensfesten
  • Zusatzqualifikationen im Bereich analytischer Psychologie, Seelsorge, Gesprächsführung, freies Sprechen, sowie Krisenbegleitung

Mein Anliegen

Von einem geliebten Menschen Abschied zu nehmen, fällt schwer.

Vieles muss in kurzer Zeit organisiert werden, auch die Gestaltung der Trauerfeier.

Diese ist ein wesentlicher Baustein für den Trauerprozess. Sie sollte daher einfühlsam, würdevoll und mit Liebe gestaltet werden und sowohl der Persönlichkeit des Verstorbenen als auch den Bedürfnissen der Angehörigen Rechnung tragen.

Damit dies gelingt, ist mir ein ausführliches, persönliches Gespräch und eine gute Begleitung der Angehörigen wichtig.

Als Trauerrednerin liegt es mir am Herzen, jede Feier ganz individuell vorzubereiten: weltlich oder auf Wunsch mit christlich-spirituellem Hintergrund, in Anlehnung an Bekanntes oder in Entwicklung neuer Formen.

In Wort und Symbol, in Musik und Stille soll zum Ausdruck kommen, was Ihnen der Verstorbene bedeutet hat.

Mein Angebot

Mein Angebot

Im Rahmen meines Atelier Lebensfest widme ich mich seit über fünfzehn Jahren der individuellen Gestaltung besonderer Feiern anlässlich von Geburt, Hochzeit und im Trauerfall. Diese Wendepunkte im Leben wurden in allen Kulturen und zu allen Zeiten zeremoniell begangen. In den Generationen vor uns geschah das in der Regel in kirchlichem Kontext.

Das ist inzwischen nicht mehr unbedingt selbstverständlich und dennoch gibt es den zutiefst menschlichen Wunsch nach einem angemessenen Rahmen und einem persönlichen Ritual.

Das Atelier Lebensfest bietet dafür Alternativen außerhalb der Kirche an und hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue Wege zu gehen, zeitgemäße Worte und Formen zu finden, und dabei immer die Menschen und ihre Anliegen im Blick zu haben.
Gemeinsam können wir an Bekanntes und Bewährtes anknüpfen und auch Neues entstehen lassen.

Mein Honorar liegt bei normalem Aufwand bei 400,00 EUR zzgl. Fahrtkosten (incl. MwSt.). Es schließt das Vorgespräch, die dazugehörige Beratung zum Ablauf, Telefonate, die Vorbereitung und Durchführung der Trauerfeier ein. Auf Wunsch können Sie eine Abschrift der Rede erhalten (25,00 EUR).

Vorsorge

Vorsorge

Wie will ich einmal beerdigt werden und von wem, wenn nicht vom Pfarrer? Wie kann ich es meinen Angehörigen in dem Punkt leichter machen,
ihnen mögliche Unsicherheit nehmen?

Diese Frage treibt besonders ältere oder erkrankte Menschen um und nicht immer ist es einfach, mit seinen Nächsten darüber ins Gespräch zu kommen. Zu sehr sind der Tod und alles was damit zu tun hat in unserer Gesellschaft tabuisiert.
Vor allem, wenn es uns gut geht und das Lebensende weit weg scheint aber auch wenn das Ende absehbar ist, mag man seine Lieben damit nicht belasten, so oftmals der Gedanke.

In einer solchen Situation ist es sinnvoll, Vorsorge zu treffen. Beim Bestatter Ihrer Wahl können Sie alles genau festlegen. Er unterstützt und berät Sie und weiß dann im Fall der Fälle Bescheid. Diese Möglichkeit der Vorsorge gibt es auch für die Trauerfeier.
Ablauf, Inhalte, Musik – das alles können wir in einem oder mehreren ausführlichen Gesprächen miteinander bereden und vielleicht über die Zeit noch einmal verändern. Nichts ist bekanntlich so beständig wie der Wandel.

Natürlich komme ich gerne bei Ihnen vorbei, damit Sie mich vorab kennen lernen können.

Rufen Sie mich einfach an. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt

Hinterlassen Sie mir einfach eine Nachricht:

 

 

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und keinesfalls an Dritte weitergegeben