Herr C. K.

Liebe Frau Keck,

ich möchte Ihnen nochmal auch im Namen meiner Mutter und meiner Schwestern ausdrücklich und herzlich für die Trauerrede danken. Wir haben Ihre Worte als sehr schön und tröstlich empfunden – und die positiven Rückmeldungen sogar aus der Familie meines Vaters (die gläubigen Katholiken, Sie wissen schon) bestätigen das nur.